Jetzt Online-Petition unterzeichnen!

Bei Open-Petition unterzeichnen

Hintergrund & Ziele

Die über 30 Jahre alte Beton-­­Freianlage des DAV Kletter- und Boulder­zentrums München-Süd (Thalkirchen) wird mittlerweile nur noch wenig genutzt. Damit Boulderer, Familien und Spitzensportler wieder eine moderne Trainingsmöglichkeit erhalten, muss die Anlage dringend ­modernisiert werden. Die hierfür vorgesehene Fläche ist bereits fast vollständig durch die bestehende Beton-Freianlage versiegelt. Sie soll durch ein 2-stöckiges Boulder-Areal mit Außenkletterwänden unter Berücksichtigung von Barrierefreiheit und Nachhaltigkeit ersetzt werden. 

  • Modernisierung der sanierungsbedürftigen über 30 Jahre alten Beton-Freianlage

  • Ca. 2.000 m² neue Boulder- und Kletterwände – davon 1.570 m² reine Boulderfläche

  • Moderner Trainingsraum mit 45-Grad-Wand, Trainingsboards, Sling-Trainer etc. und Flächen für Gymnastik und Yoga

  • Eigener Boulderbereich für Familien

  • Überdachte Boulder und Quergänge im Außenbereich – mit Abendsonne!

  • Barrierefreier Zugang zu allen Bereichen der Anlage durch Aufzug und Rampen

  • 12 Meter hohe Kletterwände im Außenbereich der Ostseite für Kurse, Familien und Einsteiger

  • Kein neuer Flächenverbrauch, Dachbegrünung und nachhaltiges Energiemanagement mit Photovoltaik, Wärme­pumpe und Blockheizkraftwerk

Download Projektflyer mit Details

Warum brauchen wir Deine Unterstützung?

Der Bezirksausschuss 6 Sendling lehnt die dringend notwendige Modernisierung des DAV Kletter- und Boulderzentrums München-Süd (Thalkirchen) ab. Im Sinne der Transparenz findet sich hier der Ablehnungsantrag des Bezirksausschusses sowie die Stellungnahme des Trägervereins.

Bitte hilf uns, das Projekt zu realisieren, indem Du die Online-Petition und die Postkarte unterschreibst! Die Postkarten sind an folgenden Stellen erhältlich:

DAV Kletter- und Boulderzentren des Verbunds
in Thalkirchen, Freimann, Gilching und Bad Tölz

Servicestellen der Sektionen München & Oberland
im Sporthaus Schuster und im Globetrotter

Du hast noch weitere Fragen und Anregungen? Dann schau in unsere FAQ